SOLARGE

Mission

Klimaschutz und wirtschaftliche Entwicklung

Ziel der Europäischen Union ist es, bis zum Jahr 2010 den Primärenergieverbrauch zu 12 % aus erneuerbaren Energien zu decken. Mehr als 40 Prozent der Endenergie wird in Europa im Gebäudesektor verbraucht – dem vielversprechendsten Einsatzgebiet der Solarthermie.

In diesem Bereich gibt es daher ein hohes Potenzial hinsichtlich Umweltschutz, der Errichtung neuer Arbeitsplätze und der Stärkung der regionalen Wirtschaft. Solarthermische Grossanlagen sind eine marktreife und kostengünstige Technologie, die es aufgrund dieses enormen Potenzials verstärkt in den Immobilienmarkt und die Wohnungswirtschaft einzuführen gilt.